Inselferien
Kurzbeschreibung

Son Servera

Im Osten der Ferieninsel Mallorca befindet sich die Ortschaft Son Servera. Hier wohnen ungefähr 4.800 Menschen, der Ort ist der Hauptverwaltungssitz der Gemeinde und gibt ihr somit den Namen. Man findet die Ortschaft in der Region Llevant.
mehr Infos
Machen Sie eine
Adresse oder eine
Straße zu Ihrem
Ausgangspunkt.

Halten Sie die
Maus über ein
Icon in der Karte
und klicken Sie
im sich öffnenden
Info-Fenster auf
'Mein Ausgangspunkt'

Son Servera

In der Region Llevant, im Osten der Baleareninsel Mallorca, befindet sich die Gemeinde Son Servera. Sie hat eine Fläche von rund 43 km² und liegt am Fuße des 271 Meter hohen Berghügels "Puig de sa Font", ca. 61 km von der Inselhauptstadt Palma entfernt.

In Son Servera leben ungefähr 11.700 Menschen, davon 4.850 in der gleichnamigen Kleinstadt, 5.350 in Cala Millor, 1.150 in Cala Bona, 300 in Costa dels Pins und knapp 70 in Port Nou, Port Verd und Port Vell.

Son Servera ist vor allem für Golfer ein kleines Paradies auf Erden, denn hier gibt es zwei der besten Golfplätze auf Mallorca - "Club de Golf Son Servera" und "Pula Golf".
Ebenso ist Son Servera eine Stadt für Radfahrer. Die atemberaubende Umgebung der Gemeinde kann man auf der ehemaligen Rad-Rennstrecke genießen.

Die Sehenswürdigkeiten, die Kathedrale "Iglesia Nueva" und der Safari Zoo "Reserva Africana" in Sa Coma, lassen sich schnell erreichen.

Den Abend ausklingen lassen können Mallorca Urlauber am besten in einer der romantischen Fincas am Rande der Stadt.
Kartendaten ©Copyright Euro-Cities AG
Luftbilddaten ©Copyright BLOM ASA
kompass
schieberegler
Schließen