Inselferien
Kurzbeschreibung

Peguera

Der Ort Peguera (kastilisch: Paguera) befindet sich im südwestlichen Teil der Ferieninsel Mallorca. Er gehört zu der Gemeinde Calvià, welche sich in der Region Serra de Tramuntana befindet.
mehr Infos
Machen Sie eine
Adresse oder eine
Straße zu Ihrem
Ausgangspunkt.

Halten Sie die
Maus über ein
Icon in der Karte
und klicken Sie
im sich öffnenden
Info-Fenster auf
'Mein Ausgangspunkt'

Peguera

Im Südwesten Mallorcas, in der Gemeinde Calvià, liegt der Ort Peguera, im katalanischen auch Paguera genannt. Peguera ist ein relativ ruhiger Ort. Er ist im Besitz von drei wunderschönen Sandstränden, die alle sehr flach zum Meer hin abfallen, was das Baden besonders für Kinder interessant und sicherer macht.
Alle drei Strände werden durch eine sehr schöne Promenade verbunden. Hier kann man in einem der kleinen Cafés oder Strandbars einen leckeren Snack oder einen kühlen Drink zu sich nehmen. Auch die Wasserqualität und die Sauberkeit der Strände sind überdurchschnittlich gut. Der Ort stellt außerdem ein weitreichendes Sportangebot zur Verfügung. So kann man in einer der Tauschulen das Tauchen erlernen oder sich in einem der zahlreichen Fahrradverleihe ein Rad für eine kleine Fahrradtour ausleihen. Auch eine aufregende Quadtour durch das hügelige Hinterland Pegueras ist zu empfehlen. Auch wird dieses hügelige Hinterland, welches von Pinienwäldern durchzogen ist, ebenfalls häufig von Urlaubern für ausgiebige Wanderungen genutzt. Hier kann man noch die unberührte Natur Mallorcas erleben.

Im Zentrum des Ortes befindet sich der "Bulevar de Peguera", eine Einkaufsmeile mit einer Vielzahl von kleinen Schuh-, Handtaschen- und Uhrengeschäften. Für ein gemütliches Abendessen bietet der Bulevar de Peguera vereinzelt gute Restaurants und Bars.
Kartendaten ©Copyright Euro-Cities AG
Luftbilddaten ©Copyright BLOM ASA
kompass
schieberegler
Schließen