Inselferien
Kurzbeschreibung

Llucalcari

Llucalcari ist eine winzige Siedlung auf der Baleareninsel Mallorca, sie hat lediglich knapp 13 Einwohner. An der Nordwestküste, in der Gemeinde von Deià, befindet sich die kleine Ortschaft, die Region ist die Serra de Tramuntana.
mehr Infos
Machen Sie eine
Adresse oder eine
Straße zu Ihrem
Ausgangspunkt.

Halten Sie die
Maus über ein
Icon in der Karte
und klicken Sie
im sich öffnenden
Info-Fenster auf
'Mein Ausgangspunkt'

Llucalcari

Llucalcari ist ein sehr kleines Dorf an der Küste der Serra de Tramuntana. Der Ort gehört zur Gemeinde Deià und besteht aus zirka 20 Häusern, die alle im mediterranen Stil erbaut wurden und somit eine angenehme und idyllische Urlaubsstimmung erzeugen.

Llucalcari hat einige sehr interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. So gibt es beispielsweise in der näheren Umgebung des Dorfes eine Reihe von alten Wachtürmen, deren Zweck es einst war, vor Piraten zu warnen und diese gegebenenfalls abzuwehren. Von ehemals fünf Türmen gibt es heute noch drei. Ein weiteres interessantes Ausflugsziel ist eine kleine Kapelle, in der eine Statue des "Mare de Déu dels Desemparats" aufgestellt ist, dieser ist der Patron des Ortes.

Llucalcari hat auch ein Hotel, welches in einem sehr alten Anwesen untergebracht ist. Dieses Gasthaus ist in seiner Art einzigartig aufgrund des Baustils. Es verfügt über einen Swimmingpool, eine Tennisanlage und eine kleine Sporthalle. Vom Hotel führt ein von Pinien gesäumter Weg hinunter an den herrlichen Strand. Umgeben wird das Ganze von Olivenhainen und Pinienwäldern, es entsteht also eine großartige Urlaubsstimmung.
Kartendaten ©Copyright Euro-Cities AG
Luftbilddaten ©Copyright BLOM ASA
kompass
schieberegler
Schließen