Inselferien
Kurzbeschreibung

Gènova

Gènova ist ein kleiner Bezirk, etwa fünf Kilometer südlich von Palma, und bietet dem Touristen neben der Möglichkeit ein Ferienhaus zu mieten, auch einen herrlichen Blick auf die unmittelbare Küste sowie die Möglichkeit, Palma in wenigen Minuten zu erreichen.
mehr Infos
Machen Sie eine
Adresse oder eine
Straße zu Ihrem
Ausgangspunkt.

Halten Sie die
Maus über ein
Icon in der Karte
und klicken Sie
im sich öffnenden
Info-Fenster auf
'Mein Ausgangspunkt'

Gènova

Gènova war in vergangener Zeit lediglich ein kleines Dörfchen, knapp 5 Kilometer von Palma entfernt.

Aufgrund der baulichen Expansion Palmas ist der Ort heutzutage als ein Bezirk der Hauptstadt eingestuft worden. Das Zentrum von Gènova mischt viele verschiedene Baustile zusammen. Zu den alten, typisch mediterran gehaltenen Gebäuden, gesellen sich nun auch moderne Bauten aus Zement. In den vergangenen Jahren hat sich herumgesprochen, dass man hier einen fantastischen Blick über die Bucht von Palma hat, daher fanden sich im Laufe der Zeit immer mehr Ausländer und Touristen, die ihre Ferienhäuser hier errichteten. Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. Egal ob Kneipe, Restaurant oder Bodega, es wird bestens für die Gäste gesorgt.

Ausflugsziele bietet die Stadt ebenfalls an. Die bergige Landschaft des Umlandes ist hervorragend zum Wandern oder Radfahren geeignet. Selbstverständlich kann man auch mit einem Mietwagen die Gegend erkunden und die schönen Aussichten genießen. Am Rande der Stadt, an Berghängen gelegen, befinden sich weitere zahlreiche Häuser. Diese sind besonders begehrt, weil sie aufgrund ihrer Lage im Sommer ein kühles und im Winter eine gemäßigteres Umgebungsklima haben.
Kartendaten ©Copyright Euro-Cities AG
Luftbilddaten ©Copyright BLOM ASA
kompass
schieberegler
Schließen