Inselferien
Kurzbeschreibung

Cala Moraia

Ein für Familien bestens geeigneter Urlaubsort ist Cala Moraia, der nicht nur Strand, Meer und eine Partymeile zu bieten hat. Touristen haben die Möglichkeit, einen Safari Park via PKW zu durchqueren oder den nahegelegenen Naturschutzpark zu erkunden.
mehr Infos
Machen Sie eine
Adresse oder eine
Straße zu Ihrem
Ausgangspunkt.

Halten Sie die
Maus über ein
Icon in der Karte
und klicken Sie
im sich öffnenden
Info-Fenster auf
'Mein Ausgangspunkt'

Cala Moraia

Cala Moraia, auch unter dem Namen S'Illot bekannt, ist ein wundervoller kleiner Ferienort an der schönen Ostküste Mallorcas.
Während der kleinere nördliche Teil des Ortes zur Gemeinde Sant Llorenç des Cardassar gehört, ist der größere südliche Teil Bestandteil der Gemeinde Sa Coma. Dieser ist vom Ortskern aus schnell zu erreichen und kann mit einem vom Park gestellten oder mit dem eigenem PKW durchfahren werden. Dort gibt es Steppentiere des afrikanischen Kontinents in freier Wildbahn zu sehen. Auch ein separater Zoo ist im Inneren integriert, in dem auch Raubtiere, Elefanten und andere Tiere gezeigt werden.

Auch das ca. 200 Hektar große Naturschutzgebiet auf der Halbinsel "Punta de n’Amer" ist nur wenige Kilometer vom Ort entfernt.

Cala Moraia selbst besitzt eine gute touristische Infrastruktur. Es gibt eine Vielzahl Hotels, die nur einen Katzensprung vom Strand entfernt sind.
Kartendaten ©Copyright Euro-Cities AG
Luftbilddaten ©Copyright BLOM ASA
kompass
schieberegler
Schließen