Login(neu?)
Inselferien
Kurzbeschreibung

Calvià

Die Stadt Calvià (spanisch Calviá) ist mit knapp 2.400 Einwohnern eine eher kleine Stadt auf Mallorca, dennoch verleiht sie der Gemeinde ihren Namen. Im südwest-lichen Inland gelegen, befindet sich die Kleinstadt in der Region Serra de Tramuntana.
mehr Infos
Machen Sie eine
Adresse oder eine
Straße zu Ihrem
Ausgangspunkt.

Halten Sie die
Maus über ein
Icon in der Karte
und klicken Sie
im sich öffnenden
Info-Fenster auf
'Mein Ausgangspunkt'

Calvià

Die Gemeinde Calvià liegt im Westen von Mallorca. Auf knapp 145 km² leben ca. 50.750 Einwohner, davon um die 2.450 in der gleichnamigen Kleinstadt. Die restlichen Einwohner verteilen sich auf die Orte Badia de Palma (750), Illetes - Cas Català (3.550), Castell de Bendinat (500), Costa d’en Blanes (2.100), Costa de sa Calma (1.600), El Toro (2.300), Es Capdellà (1.000), Galatzò (1.600), Magaluf (4.200), Palmanova (6.900), Peguera (4.000), Portals Nous (2.650), Portals Vells (50), Santa Ponça (10.750), Sa Porrassa (150), Sol de Mallorca (600) und Son Ferrer (5.650).

Der Ort Calvià selbst liegt etwas im Landesinneren der Insel Mallorca, umgeben von einer hügeligen Landschaft, die an die Tramuntana grenzt. Die Berge halten die kalten Nordwinde ab und sorgen so für schönes Wetter in der Gemeinde.

Die Kleinstadt ist aufgrund ihrer Lage hervorragend für Wandertouren geeignet. In der hügeligen Umgebung gibt es einige Wälder, durch die auch eine Mountainbike Tour viel Spaß macht.

Nicht nur die sportlich Interessierten finden in Calvià tolle Möglichkeiten, auch Urlauber mit Sinn für Kulturelles kommen hier auf ihre Kosten.

Im Ort steht die monumentale Kirche mit dem klangvollen Namen "Sant Joan Baptista". Sie gehört zum Pflichtprogramm für jeden Kirchen-Interessierten. Die Region um die Stadt herum hat außerdem einige wunder-schöne alte Herrenhäuser zu bieten. Diese sogenannten "Fincas Rusticas" genießen eine lange Tradition in der Gegend und sind genau so bekannt, wie die alten Wachtürme, die damals für die Piratenabwehr errichtet wurden. Den besonderen Reiz jedoch bieten die privaten Bauernhöfe, die Urlaub auf dem Bauernhof anbieten. Der Gast erfährt hier hautnah das typische mallorquinische, bäuerliche Leben. Außerdem erwartet den Urlauber eine Fülle wunderbarer, bäuerlicher Leckereien, die den Gaumen verwöhnen.
Kartendaten ©Copyright Euro-Cities AG
Luftbilddaten ©Copyright BLOM ASA
kompass
schieberegler
Schließen