Login(neu?)
Inselferien
Kurzbeschreibung

Cala Rajada

Die Hafenstadt Cala Rajada (Cala Ratjada) befindet sich im Nordosten der Ferieninsel Mallorca und zählt knapp 6.100 Einwohner. Sie gehört zu der Gemeinde Capdepera, welche in der östlichen Region Llevant liegt.
mehr Infos
Machen Sie eine
Adresse oder eine
Straße zu Ihrem
Ausgangspunkt.

Halten Sie die
Maus über ein
Icon in der Karte
und klicken Sie
im sich öffnenden
Info-Fenster auf
'Mein Ausgangspunkt'

Cala Rajada

Cala Rajada ist, verwaltungsmäßig gesehen, ein Ortsteil von Capdepera in der Region Llevant.

Der Touristenort ist der Punkt auf Mallorca, welcher der Nachbarinsel Menorca am nächsten liegt. Das ehemalige Fischerdorf Cala Rajada ist ca. 65 km von der Inselhauptstadt Palma entfernt und der bedeutendste Hafen und Urlaubsort der Gemeinde Capdepera. Obwohl der Ort eine Touristenhochburg ist, ist noch reichlich mallorquinische Atmosphäre vorhanden.

Cala Rajada oder Cala Ratjada, ist ein sehr familiär gebliebener Ort. Er bietet seinen Besuchern viel Ruhe und Erholung und trotzdem viel Abwechslung, damit es nie langweilig wird.

Cala Rajada hat ein sehr vielseitiges Erscheinungsbild. Man kann die steilen Felsküsten, welche "Calas" genannt werden, besichtigen oder einen Badetag am wunderschönen Sandstrand verbringen. Genauso gut kann man eine Wander- oder Radtour mit der ganzen Familie machen und abseits der kleinen Straßen, rund um die Promenade, die blühende Natur genießen. Egal welche Interessen man hat, in Cala Rajada ist für jeden etwas dabei.
Kartendaten ©Copyright Euro-Cities AG
Luftbilddaten ©Copyright BLOM ASA
kompass
schieberegler
Schließen